Home

6. ADAC Oster-Rallye 2008

Bilder Übersicht
Hallo Freunde des gepflegten Quertreibens,

wer letzten Winter etwas Schnee sehen wollte, der musste in den Süden Deutschlands fahren. Am Osterwochenende war die weiße Pracht im schönen Niederbayern allerdings auch schon am tauen und die Straßen nur nass. Bei der, vom ASC Tiefenbach veranstalteten Rallye, war die WP2/5 ein Rundkurs der auch bei der 3-Städte-Rallye 2006 gefahren wurde. Also ein berühmter Asphalt, von dem ich euch die folgenden Bilder mitgebracht habe.

Gruß
Stefan



Schnee spritzte nur wenn die Fahrzeuge von der Straße abkamen.
Reinhard Honke im frisch erworbenen Subaru Impreza.
Dieses mit Kabelbinder befestigte Gummi-Hühnchen durfte sich die schöne Winterlandschaft vom Kühlergrill aus ansehen.
Der neue Subaru Impreza als Vorausfahrzeug war ein Hingucker!
Gerd Weinzierl im BMW M3 in der klassischen Form.
Der Gewinner dieser Rallye, Manfred Pfeiffenberger, beherrschte seinen EVO vom feinsten.
Hermann Gaßner sen.
Wieder eine Berge-Aktion. Dieses mal erwischte es Edwin Kollingbaum mit seinem BMW 325i.
Der Forstenlechner's Alois im wunderschönen Rallye Golf G60.
Nur alleine dieses Auto von und mit Arwed Hafner wäre die lange Reise Wert gewesen!
Noch eine Bergung. Es wurde viel Muskelkraft benötigt, um Thomas Aumüller in seinem Golf aus dem tiefen Schnee zu befreien.
Respekt!!! So wie Christian Eigl können nur wenige mit einem Quattro umgehen. Er zirkelte den "80er" zweimal mit dem exakt gleichen Radius quer um diese Kurve.
Der 318i küsste einen Baum und kam deswegen sehr lädiert daher.

Home
Bilder Übersicht
Gerhard und Tamara Preis wollten den Allrad des Audi S2 testen.