Home

Fotografenjagd auf Finnisch

Lustiges
Man sagt, dass die Nordmänner aus Finnland durchaus auch Jäger sind…!

Man könnte nach der ‚Hessen Rallye Vogelsberg’ sogar behaupten, die Finnen jagen alles, was ihnen vor die Flinte, bzw. Rallyeauto kommt!

Aber lassen wir doch die Bilder, quasi als Beweis, sprechen…




Home
Lustiges
Von der breiten Hauptstraße geht es links hinein in einen engen Pfad…
…und Jaakko Keskinen mit seinem Copiloten Juha Heikkliä drehen sich leicht ein, so dass der starke Skoda Fabia S2000 sogar kurz still steht!
Zum Erstaunen aller Beteiligten knallt Keskinen den Vorwärtsgang ins Getriebe und schockt den Fotografen,…
…der sich sofort gejagt fühlt und umgehend den Rückzug antritt!
Noch schaut der Fotofuzzi ungläubig zurück, doch…
…als Keskinen im Allradler voll auf Gas steigt, brennt die Luft und…
…der Gejagte nimmt die Beine in die Hand…
…und rennt, so schnell er eben kann!
Der Jäger hat seine Beute fest im Blick.
Links und oben:
Die Hübsche von der Streckensicherung macht ihre Arbeit, während der Rallyebolide endlich festgefahren stehen bleibt!
Beifahrer Juha Heikkliä macht das Zeichen zum Stillstand…
…und auch Keskinen will sich von außen ein Bild von der Lage machen …
…und stürzt beim Aussteigen noch in den Graben und flutet dabei sein Schuhwerk!
Für den Beifahrer ist der ‚Käse gegessen’,…
…aber ein Rettungsversuch wird trotzdem gestartet!
Acht Mann ziehen am Seil, auch der gejagte Fotograf zieht mit…
…aber auch acht Männer ziehen hier keine ‚Wurst mehr vom Teller’!
Tief enttäuscht durch die Erkenntnis, bei dieser Jagd nichts erlegt zu haben, müssen die beiden Finnen einpacken!
Die Fotografenjagd ist offiziell beendet!
Natürlich sehen wir den starken Skoda Fabia S2000 lieber im Fahrbetrieb, aber wenn wir bei so einer spektakulären Aktion dabei sein dürfen, nehmen wir immer dankend an!

Ich hoffe ihr hattet etwas Spaß!

Herzliche Grüße!
Euer Rainer