Home

Gedanken eines Rallye-Opas

Lustiges


Home
Lustiges
Ausschnitt aus der "autozeitung"
Ausgabe 10/2014
www.autozeitung.de
Wer hier genauer hin sieht, erkennt auf diesem Foto ein uns wohl bekanntes Gesicht. Der Name des pensionierten Versicherungsvertreters, erfahrenen Beifahrers und Rallye-Opas wird zu seinem eigenen Schutze
vor seiner Familie nicht genannt.
Wir beide wollten nämlich wissen, was hinter dem breiten Grinsen von unserem Leser
- nennen wir ihn einfach - Georg S. steckt, und haben das Bild an eine Gedankenleserin weitergeleitet.

Das Ergebnis hat uns zu tiefst erschüttert.


Lieber Georg,

NEIN!

Dieser rote Flitzer wird im Jahre 2015 nicht (!) über die Sandsee-Prüfung der
Fürst von Wrede Rallye gejagt!

Die absolute Bestzeit wäre dir, als alten "Rallyehasen" damit zwar sicher.
Allerdings wird dir dann deine Familie auch, nachdem du das Auto gründlich gereinigt hast,
(mindestens) ein Jahr "Campingurlaub" am walder Zeltplatz "spendieren".

Liebe Grüße

deine zwei Freunde von rallye-wahn


Hallo Marion und Andreas,

sollte die sichere Aufbewahrung der Autoschlüssel ein Problem darstellen, könnt ihr euch vertrauensvoll an uns wenden!