Home

Wasser ist Leben

Lustiges

Vor tausend Jahren hatten die Bewohner des kleinen Juradörfchens "Rohrbach" wahrscheinlich auch nicht im Traum daran gedacht, daß sich am friedlich plätschernden Wässerchen des gleichnamigen Rohrbachs einmal der göttliche Fünfzylindermotor des legendären Audi quattro laben würde!

Aber dem Oberpfälzer Rallyeteam Richard Bäumler und Heike Dumler platzt eben genau 1000 Jahre danach, bei der Vorbeifahrt am Rohrbach der Kühlerschlauch an ihrem Allradler und sie müssen unweit des Gewässers anhalten um ein Überhitzen des Motors zu verhindern.

Wir Rallye-Wahn`ler waren natürlich auch zur richtigen Zeit am besagten Ort um dem Geschehen beizuwohnen. Als der Stefan großherzig zu Hilfe eilt um eine Wasserflasche zum Befüllen des frisch geflickten Kühlers beizusteuern, erntet er nur ein "Mir hom ois dobei, o on Konister zum Wosserhoin!" Unverrichteter Dinge eilt der Rallye-Wahn Stefan zurück zum Fotogeschehen, als der Fünfzylinder des Audi quattro aufheult, und die Oberpfälzer flitzen von Tannen.

…danach kehrt wieder Frieden ein am Rohrbach, genauso wie in den letzten tausend Jahren…

Gesehen bei der Fürst von Wrede Rallye 2009

Nachtrag: Wasser ist Leben (Teil 2)




Home
Lustiges

Der Moment, als er Kühlerschlauch am Audi quattro platzt.


Die Copilotin denkt sich wohl das Gleiche wie ich beim Fotografieren:
„Da spritzt was raus, hoffentlich ist das kein Benzin!“


Das lebenswichtige Kühlerwasser benetzt die Scheibe und beschert
den Oberpfälzern fast noch einen Abflug.