Home

Wikingerrallye 2014

Lustiges

Eigentlich sollte es nun lustig werden. Doch gut eine Woche vor der Veröffentlichung dieses Beitrags (am 23.06.2014)
war es traurige Gewissheit. Die Wikinger-Rallye ist nach 30 Jahren Geschichte.
Die Unmengen an Schnee 2013 und die wenigen Teilnehmer 2014 zwangen die Verantstalter zur Aufgabe.
Selbst wenn wir erst zwei Mal "da oben" waren, haben wir uns immer sehr darauf gefreut.
So lustige, motorsportverrückte Gesellen findet man nur selten, die Stimmung war immer hervorragend,
allerbeste Organisation und es gab von niemanden auch nur ein böses Wort.
Selbst über den Spruch 'Wir wollen mit unserer bayrischen Flagge euer schönes Bundesland besetzen!' wurde herzlich gelacht.

Sehr sehr Schade, dass unsere schönen Reisen in den hohen Norden nun vorbei sind.

In diesem Sinne: "Weine nicht weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war!"

Servus und "Moin moin"



Home
Lustiges

Wie im Jahre 2012: Wolkenloser erster Tag in Schleswig.
Sehr gastfreundliche Schleswig-Holsteiner.
Hier ein Ford-Händler mit Sohn und Enkelsohn.
Ein netter Helfer der Motorsportfreunde Idstedt.
Mit dem gebürtigen Waliser Rob gab es immer was zu lachen.
Dieser hamburger Fotograf hat den Job von seinem Kollegen
kurzerhand übernommen und war sofort von der "Wikinger" begeistert.
Selbst bei uns in Bayern wird man, wegen den immer weniger werdenden Schneemengen, belächelt, wenn man sich im Autohaus für ein Fahrzeug mit Allradantrieb interessiert.
Wie mag es da wohl jemanden ergehen, der im nördlichsten Schleswig-Holstein lebt und einen
VW T3 Syncro sein Eigen nennt? Das milde Lächeln seiner Nachbarn sollte
bei dem Schneechaos im Jahre 2013 schnell vergangen sein. Denn hier war der "Syncristo" ganz vorne mit dabei wenn es um die Bergung gestrandeter Rallyefahrzeuge ging.
Wir freundeten uns mit dem "Allradfanatiker" sofort an.
Leider war die Abreise für Samstag geplant. Der T3-Fahrer wäre einem Sonntagsausflug sicherlich nicht abgeneigt gewesen.
Uwe (links) lernten wir bereits 2012 kennen, Rob (mitte) und Helmut (rechts) dieses Jahr.
Ohne Worte...
Danke Uwe für die Bereitstellung von diesem Foto.
Seine Bilder der Wikingerrallye findet ihr hier:
www.rally-media.eu