Home

Micheal Brutz

Menschen

Mensch Michl, jetzt haben wir beide die Vierzig überschritten!
Wir haben schon so viel miteinander auf den Rallyepisten unseres Landes erlebt und jetzt sind wir beide (auch du) schon fast alt. (Ich kenn da einen, der hat mir in den vergangenen 13 Monaten immer die Ohren vollgesungen "wie kann man nur schon 40 sein")
Was sollen wir jetzt machen, aufhören mit dem Rallyewahnsinn?

Oder was sonst?

In Wittenberg 1999, an einer staubigen Wertungsprüfung hat unsere Freundschaft begonnen, aber was zwischen dieser besagten WP und heute alles gelaufen ist, der Hammer!
Du bist, genauso wie ich, ein Rallyefotograf "vom alten Holz". Du hast ebenso Filme eingelegt und ballerst längst Digital durch die Gegend, aber, der Michl, ist natürlich ein Edelrallyefan, denn während ich meistens im Auto penne, gönnt sich der "Herr" ein schickes Hotelbett.
Weißt du noch, als wir bei der Deutschland Rallye zu dritt in einem Zimmer geschlafen haben, na ja "geschlafen", der "Schwarzen Gerch" hat geschnarcht, daß der Putz von der Wand abgefallen ist!
Weißt du noch, wie es "a bisserl pressiert hat", ebenfalls bei einem deutschen WM Lauf, und du dich hinterher aufgeführt hast "du fährst mit 140 durch die 70er Zone". Dann meine Frage "was hast du dann gemacht?". Darauf grinst der Brutz`er Michl doch glatt "na hinterhergefahren, was sonst?"
Dann gab es einmal eine Zeit, da hast du "die" Weiber mit zur "Deutschland" geschleppt...! Vom Brunftschrei, der in diesen Rallyenächten durchs Moseltal geschallt hat, möchte ich lieber nichts erzählen!
Du wärst nicht der Michl, wenn`s da nicht noch einige typische Michl-Sprüche gäbe:
"Rallye ist nicht alles", oder "Du kannst es halt auch nicht lassen", oder "Mensch, was wir Beide schon alles erlebt haben", und "Du bist verrückt"…!
Ein absolutes Highlight waren immer die schönen Abendessen mit dir und wer halt sonst noch dabei war, Daniel Roeseler, Georg Gerleigner, Georg Schwarz, Claudia… ja, das war schon immer richtig nett!
Wer meinen Kontaktmann nach Thüringen, Michael Brutz, etwas privater sehen möchte, kann gerne seine Homepage www.mb-picture.de anklicken. Da gibt’s tolle Bilder von Rallyes und super Fotos von seinen Fernreisen!
Der Michl und ich, der Rainer von rallye-wahn, sind uns schon oft sehr ähnlich. Er kennt jeden, mag aber nicht jeden (so wie ich)!

Ja Michl, auf dich ist schon 100%ig Verlass!

Als mir (Depperl) damals, bei der Hunsrück Rallye 2000, versehentlich der Autoschlüssel in die Toilette am Weiherplatz hinuntergespült wurde, warst du sofort da und hast geholfen. Wir wollten vor der Halle sogar den Kanaldeckel heben um den Schlüssel zu suchen, aber da stand schon ein riesiger Grill mit einem „Hunsrücker Schwenksbraten“ drauf. Pech gehabt, aber der Braten war gut…!

Lieber Michael,
Du feierst heute, am 8.Februar 2011 deinen vierzigsten Geburtstag!
Herzliche Glückwünsche zu diesem schönen Geburtstag!!!
…es hat in all den Jahren immer wahnsinnig Spaß gemacht mit dir,

 "a bisserl machen wir noch, oder?"

Dein Freund Rainer


Mit dem Gerch auf Baumholder,…
…oder in den Weinbergen hoch über der Mosel, du hast immer alles in Griff.
Spaß mit den Seebauer`s…
…oder unser Blödsinn vor Kahles WRC.
Auch das "Sündige"…
…wird von dir für die Ewigkeit festgehalten.
Sauschnelle Autos magst du aber auch...
…vor allem die Rallyeboliden der Gruppe B!
Sektdusche bei einer Hunsrück Rallye, erkennst du dich?
(rechts unten, Rucksack, Toyota Corlolla T-Shirt)
Wer Schotterprüfungen mag, so wie du, der muss auch Staub fressen können!

Home
Menschen
Du schaust noch gut aus, für 40.
Man muss schon ein bisschen verrückt sein, um sich auf einen Hochsitz zu pflanzen,
an dem der Armin Kremer volle Lotte vorbeidriftet.
Im Gespräch mit dem Rallye-Fotogott Reinhard Klein.
Rallyemafia
"a bisserl machen wir noch!!!"
Herzliche Grüße aus Bayern wünscht dir dein Kumpel
Rainer