Home

Stefan Zuckermeier

Menschen

Damals, im Jahr des Herren "anno" 1982, wurde kein geringerer als Walter Röhrl mit Christian Geistdörfer im geilen Opel Ascona 400 Rallye-Weltmeister.
Damals, "anno" 1982, genauer gesagt am 31. August, wurde im schönen Erlbach-Tal der Stefan geboren!

Lieber Stefan,
wer damals schon so viele Jahre die "wilde 80er Jahre Luft" geschnuppert hat wie Du, ist natürlich zwangsläufig ein großer Fan jener Zeit.
Sei es die "Rallye Gruppe B", eine leckere Tiramisu, 80er Jahre Musik, alte Geschichten oder ob Du nach den niederbayrischen Dirndln schaust, all das macht Dich zum "Zucki" der Gegenwart, so wie wir Dich kennen und mögen.

Aber kann man den Erlbacher überhaupt "zu was brauchen"?

Wenn ich an all die schönen Touren und Dinge zurückdenke, die wir schon zusammen erleben durften, kann ich guten Gewissens sagen:
"ja, den kommer scho zu wos braung"!
Aber, "des derf mer net so laut soong",
weil, bei uns in Bayern sagt man gerne:
"net gschimpft is gloobt gnuerch"!

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 30er!!!

Bitte bleib so wie du bist, ganz ohne facebook und "gschmarri", denn
"nur tote Fische schwimmen mit dem Strom"!

Viel Spaß bei den folgenden Bildern aus Deinem Leben…



Heiße Autos sind Stefans Leidenschaft…
…da legst er sich auch gerne mal darunter, um zu sehen, ob es ein Original ist!
Alte Autos sieht der rallye-wahn`ler gerne…
…genauso, wie die Menschen dazu.
Gute Bilder bringt der Erlbacher immer mit nach Hause…
…und schöne Geschichten vom "fränkischen Gernstl" auch!

Home
Menschen
"ja, den kommer scho zu wos braung!"
Hier erledigt er höchstpersönlich für Walter Röhrl den nötigen Radwechsel, sozusagen "auch ein Mann für alle Fälle".
Selbst in Schleswig-Holstein ist der Zucki längst kein Unbekannter mehr…!
(Du könntest schon verheiratet sein, wenn Du wolltest!)
Natürlich besuchen wir manchmal gemeinsam die Prüfungen der alten Metz-Rallye und halten die Erinnerungen am Leben.
Bei der Rallye Niederbayern gibt der Franke gerne auch mal ein Rallye-Journal an einen einheimischen Fan weiter!
"Ab und zu" wird auch die alte, völlig manuelle Canon, ausgepackt…
…und ein guter Diafilm eingelegt, bevor sie verrostet (Aber das passiert nicht, weil Du hast deine Gerätschaften "Top in Schuß").
"Gernstl`n" ist seine Leidenschaft wie hier mit dem Ossi Günther (links) oder mit netten Leuten im winterlichen Weinberg bei Öhringen (oben).
Stefan wie er leibt und lebt!
Fränkische Brotzeit auf niederbayrischem Hoheitsgebiet…
…oder in Hessen, bei einer Pause auf dem langen Weg zur Wikinger Rallye.
Der "rallye-wahn-Stefan" kennt auch die Zeitgenossen aus dem "Werner Film".
Echt beinhart. Wirklich!
Von einem Schlei-Fischer lässt er sich die…
…berühmte Schwenkbrücke erklären.
Servus rallye-wahn
Alles Gute zu Deinem 30.Geburtstag,
Du Erlbacher Schlitzohr!

Mach weiter so…!
Viele Grüße von Deinem Kumpel
Rainer